Blazzmusic ist bereit – Ihr auch? Wassenberg wir kommen!

Blazzmusic ist vor Begeisterung aus dem Häuschen. Der nächste Gig steht in Kürze an.

Alles ist vorbereitet. Das Repertoire hat wieder einige Überraschungen in petto. Aber das Beste: das Pappplakat ist fertig – YEE HAA!

Wollen wir zusammen eine fette Party feiern? Dann kommt vorbei. Wir freuen uns auf Euch.

Heimspiel für Blazzmusic


Posted in BLAZZblog and tagged by with no comments yet.

Ringlok gerockt! Blazzmusic überzeugt Frechen

Was für ein gelungener Abend. Das Wetter zeigte seine beste Seite. Blazzmusic fuhr in neuer Garderobe auf – sehr chic. Die letzen Töne der Jaguar Blues Band ertönten und Blazzmusic ließ sich nicht lange bitten, die Instrumente wurden rasch eingestöpselt.

Blazzmusic auf der Ringlok in Frechen

Blazzmusic auf der Ringlok in Frechen

Dann quetschen sich die Freunde von Blazzmusic in die enge Gaststätte. Leichte Rückkoppelungen … und das Trio eröffnete mit dem Kracher  „Cheap Sunglasses“ die Show. Eine Nummer nach der Anderen heizte das Publikum zum Mitgrooven und Mitsingen an. Es wurde gefeiert ganz nach dem Geschmack der Musiker. Die Band dankte die große Begeisterung ihrer Zuhörer mit (nur) einer Zugabe. Bedauerlicherweise konnten weitere Zugaben aus Zeitnot des Veranstalters nicht gespielt werden. Aber das wird in Wassenberg am 24.09.2016 nachgeholt, versprochen!

Großen Dank an Valentin, unser Bandfotografen für diesen Tag. Es ist unfassbar, was Valentin trotz schlechter Lichtverhältnisse auf den Bildern einfangen konnte.

Live in Frechen

Live in Frechen


Posted in BLAZZblog and tagged by with no comments yet.

Blazzmusic rockt Frechen in Kürze

der 31.08. rückt immer näher…


Posted in BLAZZblog and tagged by with no comments yet.

Wie war denn die Session in Wegberg? kleiner Rückblick für alle, die den Newsletter nicht bekommen haben

Wie? zu kurz? naja, ganz sind sie noch nicht vorüber. Die Sommerferien werden noch in vollen Zügen genossen. Das Wetter spielt auch halbwegs mit. Dessenungeachtet gehen die Proben in unserer „Sauna“ ungezügelt weiter. Unser letzter Auftritt zeigt noch etwas Verbesserungspotential im Showteil (mehr lächeln). Da gibt es keinen Grund zu ruhen.

Session in Wegberg – ein gelungener Auftakt für die Herbstgigs

Sebastian und Toby zeigten vollen Einsatz. Bühne und Equipment waren optimal vorbereitet. An dieser Stelle möchte Blazzmusic sich noch einmal bedanken. Nach anfänglichem Zuschauerdefizit – ggf. als Nachwirkung des EM-Ausstiegs von „La Mannschaft“ am Vortag  – kamen aber im Laufe des Gigs immer mehr Leute zusammen. Es machte richtig Spaß. Blazzmusic spielte ihr Repertoire souverän ab. Belohnung war steigender Applaus. Die Session wurde weiter von der Bridgman Blues Band fortgeführt. Selbst der Sänger von Fritz Quadrata sprang später mit auf die Bühne. Und am Ende gab Toby (alias Marius Müller-Westernhagen) spontan in einer gemischten Besetzung und mit „Zuschauer-Chor“ sein Bestes. Insgesamt ein toller Abend; wir verabredeten mit Sebastian eine Wiederholung dieser gelungenen Veranstaltung.


Posted in BLAZZblog and tagged by with no comments yet.

Wann kommen die neuen Demos von Blazzmusic? Blazzmusic läßt die Hosen herunter - die neuen Demos sind fertig

Blazzmusic liebt die Live – Musik.

BLAZZ_Logo1Es passiert unerklärlich Spannendes im Verhältnis zwischen Musikern und Zuhörern. Kann man das überhaupt einfangen?

Bisher stand der Aspekt des hervorragenden Sounds immer im Vordergrund, nur keine Übersprechungen auf der Spur. Das Timing durfte nicht wackeln; das war von größter Wichtigkeit um kleinere Fehler editieren zu können. Es wurde absurd, als die Tempoangabe bis in die Hundertstel-Stelle programmiert wurde. Die Diskussion um Werktreue wurde beiseite gelegt, denn in der Einzelspur verdichtet sich der Perfektionismus unseres Anspruchs. Ist das noch nachzuvollziehen? Eher nicht.

Und was geht verloren? Viel zu viel. Diesmal spielten wir direkt ein. Kleine Ungenauigkeiten machen den Song lebendig. Der Hall unseres Proberaums klingt bei genauem Hinhören durch, die Lautstärken fallen heraus, Atemgeräusche der Sänger sind zu hören – na und.

Der Gewinn liegt auf der Hand. Die Aufnahmen beschönigen nichts. Gezeigt wird die ehrliche, harte Arbeit im Rock’n Roll. Das ist halt dreckig, schweißtreibend und schmerzt.

Wollt Ihr mal herein hören? => DRÜCK MICH ZART
gegen die Sonne

gegen die Sonne


Posted in BLAZZblog and tagged by with no comments yet.

BLAZZMUSIC 2016

Aus urheberrechtlichen Gründen veröffentlichen wir hier nur kurze Auszüge der Aufnahmen, die während einer Bandprobe im Mai 2016 entstanden sind.

Bei Interesse senden wir euch gerne die kompletten Songs als mp3-Dateien zu – einfach eine E-Mail senden an: admin@blazzmusic.de

Viel Spass beim Reinhören!

 

Bad man walking (Original von Gov´t mule)

Leave it alone (Original von Living colours)

Won´t back down (Original von Tom Petty)


Posted in BLAZZmusic by with no comments yet.

Blazzmusic ist Opener

Gestern besuchte uns Sebastian von der Bridgeman Blues Band in unserer Probe (eigentlich war es ein Besuch in unserer Sauna). Er organisiert die Session im Haus Hofer in Wegberg. Mit großem Engagement erklärte Sebastian uns sein Konzept. Wir waren beeindruckt von einem Mann, der mit soviel Verve sich einsetzt, organisiert und hilft. Das überzeugte Blazzmusic voll und ganz. Blazzmusic ist nun Opener der Session am Freitag, den 08.07.16. Um 20:00h soll es krachen; Einzelheiten auch unter Session in Wegberg.

Wir freuen uns auf viele Zuhörer. Lasst uns eine fette Party mit Live-Musik feiern. Insbesondere freuen wir uns auf Musiker, die in die Session einsteigen wollen.

Wir sehen uns!

Kommt vorbei - wir freuen uns.

Kommt vorbei – wir freuen uns.


Posted in BLAZZblog and tagged by with no comments yet.

BLAZZMUSIC im Knast – Wiederholungstäter

Der Besuch der Justizvollzugsanstalt Wuppertal Vohwinkel im Dezember 2015 hat Eindruck bei BLAZZMUSIC hinterlassen…
JVA Wuppertal

Normalerweise tritt die Band an um selbst zu beeindrucken, aber dort war es genau anders herum. Die Jungs dort waren dankbar für ein bisschen Live Musik im grauen Gefängnisalltag, das haben sie uns nach dem Gig deutlich gezeigt.

Wer sagt hier, die Jugend weiß heute nix mit Rhythm&Blues anzufangen?

Es bedurfte keiner Diskussion, dass BLAZZMUSIC sich entschied, eine solche Aktion zu wiederholen. Diesmal haben wir Kontakt zur JVA Heinsberg aufgenommen und nach dem Gespräch vorort mit dem dort tätigen Diplom Pädagogen Herrn Bruno Geiser war der oben angesprochene Eindruck wieder wie frisch geprägt.

JVA Heinsberg

Für die meisten der Jugendlichen und jungen Erwachsenen die einmal ein Ticket gezogen haben sind die legalen Wege zurück in die Freiheit immer schwerer zu finden. Aber es lohnt sich sie zu suchen…

We´ll keep you informed!


Posted in BLAZZblog and tagged by with no comments yet.

Newsletter out now!

Blazzmusic versendete den ersten Newsletter, Yeehaw!

Schon lange dümpelte die Anmeldebox zu unserer Infopost auf unsere Internetseite. Kaum benutzt, aber dennoch nicht tot zu kriegen. Viele Baustellen der Blazzisten ließen die Neuigkeitenpostille vernachlässigen. Nun ist Schluss damit! In regelmäßigen Emails könnt Ihr über die umtriebigen Drei informiert werden. Schreibt uns per Email oder nutzt die Bestellbox auf unserer Homepage.

Die Drei


Posted in BLAZZblog and tagged by with no comments yet.

Wo bleiben die Plakate?

Noch immer gibt es kein aktuelles Werbematerial mit der neuen Besetzung. Langsam wird Toby ungehalten. Die Abmahnungen für unsere PR – Abteilung sind schon vorgeschrieben, man-o-man ist das ein lahmer Trupp.

Blazzmusic weiß seit langem, dass es Defizite in der Visualisierung gibt. So fehlen uns Fotos zu schönen Pappplakaten. Immerhin reifen die ersten Ideen. In Angriff wird nun eine Fotosession mit Luftperspektive genommen. Kontakt zu einem Fotografen mit Drone wurde über Fressebuch aufgenommen. Dann fehlt nur noch Ort und Termin.

Ergebnisse werden wir unverzüglich unter Blazzmusic.de veröffentlichen, na logo!

Fotoidee von oben - das sieht man doch.

Fotoidee
von oben – das sieht man doch.


Posted in BLAZZblog and tagged by with no comments yet.